Willkommen und Weidmannsheil,

der Landesjagdverband Sachsen-Anhalt ist Dachverband für 39 Jägerschaften mit insgesamt 8900 Mitgliedern.
Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle Informationen zur Jagd, Pressemeldungen, Service und Termine.

Neueste Beiträge

Wahlprüfsteine Europawahl

Bildquelle: Pixabay.com

33. Landesmeisterschaft im Jagdlichen Schießen

Die Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen für Sachsen-Anhalt findet am 8. Juni 2024 als Mannschafts- und Einzelwettbewerb auf dem Schießpark „Am Kahnberg“ in Berge nach den Bestimmungen der DJV-Schießvorschrift in der zurzeit gültigen Fassung und den nachfolgenden Bedingungen statt.

Verbot des Abschusses des Europäischen Iltis verlängert

Mit der Verordnung vom 12.03.2024 wurde das seit 2014 geltende Verbot des Abschusses des Europäischen Iltis (Mustela putorius L. 1758) um weitere 5 Jahre bis 2029 verlängert.

Projektveranstaltung ‚Wilde Feldflur‘

Wir laden euch herzlich zur Projektveranstaltung des Niederwildprojektes „Wilde Feldflur“ am 18. Mai 2024 in die Speiserei Bördegrün in Niederndodeleben ein!

Fortführung der ASP-Prämie +++Wichtige Aktualisierung+++

Liebe Jägerinnen und Jäger, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Einschränkungen bei der Vergabe der Schwarzwild-Erlegungsprämie zurückgenommen wurden. Der Landesjagdverband hatte letzte Woche nach Veröffentlichung der Kriterien für den Erhalt die praxisferne Errichtung künstlicher bürokratischer Hürden kritisiert. Minister Sven Schulze und Staatssekretär Gert Zender bedankten sich für die konstruktiven Hinweise des Landesjagdverbandes und hatten [...]

Landwirtschaft, Forst und Jagdverband im Ministerium

Gestern trafen sich auf Einladung von Staatssekretär Gerd Zender Vertreter aus Landes- und Privatforst, Landwirtschaft und dem Landesjagverband um jagdliche, wald- und landwirtschaftliche Problemfelder in Sachsen-Anhalt zu erörtern. Präsident Dr. Carsten Scholz, Vizepräsident Jörg Matthies und Geschäftsführer Wolf Last freuten sich über eine konstruktive Gesprächsrunde und den fachlichen Input aus verschiedenen Fachbereichen. Vorläufiges Fazit: in [...]

Feldhasenzahlen in Sachsen-Anhalt stabil

Im Frühjahr 2023 konnten von den Jägerinnen und Jägern in den Referenzrevieren in Sachsen-Anhalt 6 Hasen pro Quadratkilometer gezählt werden. Der Wert ist somit im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben.

Landesjagdverband bittet um Berücksichtigung von Fakten

Die Sorge des Landesrechnungshofes, des BUND und des Ministeriums um die „Bäumchen“ im Wald teilt der Landesjagdverband Sachsen-Anhalt nicht

Ausschreibung 27. Landestrophäenbewertung

Als verbindlicher Termin ist der 27. April 2024 festgelegt worden. Die Bewertung wird in der Geschäftsstelle des Landesjagdverbandes Sachsen-Anhalt, Halberstädter Straße 26, 39171 Sülzetal/OT Langenweddingen durchgeführt.