Willkommen und Weidmannsheil,

der Landesjagdverband Sachsen-Anhalt ist Dachverband für 39 Jägerschaften mit insgesamt 8600 Mitgliedern.
Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle Informationen zur Jagd, Pressemeldungen, Service und Termine.

Neueste Beiträge

Balgsaison verlängert

Wie die Fellwechsel Vertrieb GmbH mitteilt verlängert sich die Balgsaison bis zum 28. Februar 2021. Jägerinnen und Jäger können so weiterhin in den eingerichteten Sammelstellen im Land erlegte Waschbären, Minke, Marderhunde, Füchse sowie Baum- und Steinmarder zur Balgnutzung abgeben.

Hinweise zur Fütterung in Notzeiten

Hat der Landkreis eine Notzeit festgestellt, wird das Fütterungsverbot kurzzeitig ausgesetzt. Der Landesjagdverband gibt Tipps, was Revierinhaber bei der Fütterung im Jagdbezirk berücksichtigen sollten.

Landesjagdverband ruft Jägerinnen und Jäger zum Jagdschutz auf

Aufgrund der aktuellen Schneelage und der anhaltenden Kältewelle haben die Landkreise damit begonnen, die Notzeit gemäß Landesjagdgesetz auszurufen.

Nachruf Horst Pieper

Mit tiefer Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Ableben unseres langjährigen Jägerschaftsvorsitzenden und Vizepräsidenten Horst Pieper zur Kenntnis nehmen müssen. Mit Horst Pieper verliert der LJV Sachsen-Anhalt einen erfahrenen langjährigen Mitstreiter.

Jäger machen Druck bei Seuchenbekämpfung

Die Jäger in Sachsen-Anhalt warten noch immer auf vom Land versprochene zusätzliche Hilfe beim Schutz vor der ASP. Verbandspräsident Dietmar Specht appelliert an die Landesregierung, den Landtagsbeschluss nun rasch umzusetzen.

Tularämie (Hasenpest) in Sachsen-Anhalt

Halle. – Im Dezember 2020 wurde durch das Landesamt für Verbraucherschutz (LAV) bei einem erlegten, männlichen Feldhasen aus dem Saalekreis als Erkrankungsursache eine Tularämie (Hasenpest) diagnostiziert.

Blut-Tupferproben von Neozoen werden benötigt

Die Goethe-Universität Frankfurt am Main und die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung untersuchen derzeit das Risiko von Zoonosen, die von Waschbär, Marderhund und Mink ausgehen können.

ASP-Monitoring in Sachsen-Anhalt – Eine Bilanz für 2020

Das Landesamt für Verbraucherschutz gibt einen Überblick über das ASP-Monitoring der letzten Jahre im Land. Es gilt nun regionale Untersuchungslücken zu schließen!

Welche Folgen hat die ASP für Revierinhaber?

DJV veröffentlicht Papier mit Antworten zu zentralen Themen wie Behördenbefugnisse, Jagdeinschränkung oder Entschädigung. Das Frage-Antwort-Papier mit allgemeinen Informationen zur Tierseuche wurde überarbeitet.

Social Media Updates