Willkommen und Weidmannsheil,

der Landesjagdverband Sachsen-Anhalt ist Dachverband für 39 Jägerschaften mit insgesamt 8900 Mitgliedern.
Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle Informationen zur Jagd, Pressemeldungen, Service und Termine.

Neueste Beiträge

12. Niederwildtag

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass am 20.04.2024 der 12. Niederwildtag in Buhlendorf statt findet. Der Landesjagdverband Sachsen-Anhalt lädt über die Vorsitzenden der Jägerschaften alle Interessierten und passionierten Niederwildjägerinnen und Jäger zum 12. LJV-Niederwildtag ein.

Jagdrechtseminar für Jagdgenossenschaften

+++ Update: Aufgrund der hohen Nachfrage war das Seminar am 02.03. innerhalb eines Tages ausgebucht. Wir haben einen zweiten Termin (04.05) anberaumt und hoffen dort alle unter bringen zu können. +++

Deutscher Bauernverband und Landesverbände rufen auf!

Liebe Jägerinnen & Jäger aus Sachsen-Anhalt! Der Deutsche Bauernverband ruft gemeinsam mit den Landesverbänden vom 8. Januar bis zum 15. Januar 2024 zu einer Aktionswoche auf. Die Landwirte wollen mit der Aktionswoche gegen die plante Streichung des Agrardiesels und der Kfz-Steuerbefreiung durch die Bundesregierung protestieren. Die Aktionswoche starte am 08. Januar mit Demonstrationen und Aktionen […]

Niederwildfreundliche Einsaaten

Niederwildfreundliche Einsaaten Ähnlich wie auch die Gehölzpflanzungen in der Kulturlandschaft haben extensiv bewirtschaftete Ackerflächen und Ackerrandstreifen mit einer hohen Diversität unterschiedlicher Kräuter und Gräser stark abgenommen. Viele Tiere sind jedoch genau auf diese Lebensräume angewiesen, weil Sie Schutz oder Nahrung bieten. Aus Mitteln der Jagdabgabe wird daher seit vielen Jahren das Programm „Niederwildfreundliche Einsaaten“ umgesetzt. […]

Position zu Erleichterungen beim Wolfsabschuss

Vorschlag zu Schnellabschüssen von Wölfen war überfällig. DJV begrüßt Vorschlag des Bundesumweltministeriums als kleinen Schritt in die richtige Richtung. Regional differenziertes Wolfsmangement bleibt allerdings unerfüllt. Steffi Lemke muss günstigen Erhaltungszustand umgehend nach Brüssel melden.

Wild zerwirken und veredeln – Weiterbildungskurse 2023/24

Lehrgang Wild richtig zerwirken! Praxiskurs zum fachgerechten Aufbrechen, Zerwirken und Vermarkten von Wild Der Lehrgang findet in den Schulungsräumen zur Wildbe- und -verarbeitung am Standort der Landesgeschäftsstelle in Langenweddingen statt. Eingegangen wird auf die Wildbretgewinnung unter Berücksichtigung der aktuellen fleischhygienerechtlichen Vorschriften. Es wird gezeigt wie Wild einfach und schnell aus der Decke oder Schwarte geschlagen [...]

Hubertusmessen 2023

Die Hubertusmesse ist eine instrumental erklingende Messe. Die Veranstaltung wird jährlich zu Ehren Gottes und zur Erinnerung an den Heiligen Hubertus von Lüttich durchgeführt.

Jährliches Treffen der Kreisjägermeister stattgefunden

Anfang September trafen sich die Kreisjägermeister des Landes Sachsen–Anhalts zu einer jährlichen Zusammenkunft auf dem Weingut Hanke in Jessen.

Fangjagdseminar 2023

Lehrgang Raubwildbejagung mit Schwerpunkt Fangjagd Unsere Ergebnisse aus dem Niederwildprojekt haben gezeigt, dass eine Raubwildbejagung nur mit Flinte und Büchse bei weitem nicht so effektiv sind, wie der Einsatz von Fallen.