Jungjägerausbildung

Winterimpression mit Blick auf den Brocken

Jungjägerausbildung

Wir führen die Ausbildung unseres Jägernachwuchses seit langer Zeit in sehr bewährter Art und Weise gemeinsam mit der Jägerschaft Wernigerode aus. Arbeitnehmer freundlich wird in der Zeit von Januar bis Juni das Wissen in einem Kurs am Freitagabend und Sonnabend vermittelt bzw. die Fertigkeit im Umgang mit Waffen geübt.

Die Übungswaffen werden seitens der Jägerschaft bereitgestellt. Die abschließende Prüfung findet unter Obhut und Verantwortung des Landkreises im Anschluss an den Lehrgang statt.

Angeraten ist dem Jungjäger, das theoretisch erworbene Wissen durch Begleitung und Anleitung von erfahrenen Jägern praktisch zu vertiefen. Mehrheitlich dient dieses Kennenlernen auch der späteren Integration in eine Pächtergemeinschaft und damit der Möglichkeit, die Jagd auch auszuüben.