Letzte Beiträge

Fangbücher nicht vergessen!

Bildquelle: Malte Götz

Der Landesjagdverband erinnert hiermit alle Fallenempfänger an die damit verbundene Verpflichtung, die Fangbücher nach Ablauf des Jagdjahres zum Stichtag 15. April dem Landesverwaltungsamt zu übersenden.

Zur „Intensivierung der Bejagung von dem Jagdrecht unterliegenden invasiven Arten (Waschbär, Marderhund, Nutria) mittels Fallen“ wurden über 500 Lebendfangfallen angeschafft und an aktive Raubwildjäger landesweit ausgegeben. Der Landesjagdverband erinnert hiermit alle Fallenempfänger an die damit verbundene Verpflichtung, die Fangbücher nach Ablauf des Jagdjahres zum Stichtag 15. April dem Landesverwaltungsamt zu übersenden. Die Anschrift lautet: Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt, Referat 409, Dessauer Straße 70, 06118 Halle (Saale) oder per Mail an christoph.hein@lvwa.sachsen-anhalt.de

Fangbücher abrufbar unter: http://bit.ly/Fangbücher