Letzte Beiträge

Ausschreibung Landesbläsertreffen 2023 im Elbauenpark

               

Ausschreibung zum 10. Jagdhornbläsertreffen des Landesjagdverbandes Sachsen-Anhalt e. V. auf dem Landeserntedankfest im Elbauenpark in Magdeburg

Der Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e. V. lädt hiermit alle Jagdhornbläsergruppen aus Sachsen-Anhalt zum 10. Jagdhornbläsertreffen auf dem Landeserntedankfest im Magdeburger Elbauenpark am Sonntag, den 17. September 2023 recht herzlich ein.

Das Ziel dieses Jagdhornbläsertreffens besteht darin, vor vielen Tausend Besuchern des Landeserntedankfestes jagdliches Brauchtum vorzustellen, die Pflege traditioneller und zeitgenössischer Jagdmusik zu demonstrieren und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des LJV Sachsen-Anhalt die zeitgemäße Bedeutung des Jagdhornblasens auf dem Landeserntedankfest zu präsentieren. Dafür stellt uns der Veranstalter die Seebühne im Elbauenpark Magdeburg zur Verfügung.

1. Organisatorisches
Termin: Sonntag 17. September 2023
Ort : Seebühne im Elbauenpark Magdeburg
Ablauf: ca.13.00 Uhr- ca. 17.00 Uhr
13.00 Uhr Eröffnung – gemeinsames Begrüßungsblasen
13.30 Uhr –Beginn Einzelvorträge der Jagdhornbläsergruppen
ab ca.16.30 Uhr gemeinsames Abschlussblasen geplant

2. Teilnahmemeldung, Meldeschluß

Aufgrund der organisatorischen Vorbereitung ist eine Teilnahmemeldung bis zum 25. August 2023 bei folgender Adresse erforderlich:

Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e. V.
Landesgeschäftsstelle
Halberstädter Straße 26
39171 Sülzetal OT Langenweddingen
Tel. 039205/417570
Fax 039205/417579
E-Mail: info@ljv-sachsen-anhalt.de

Nur rechtzeitig eingehende Meldeunterlagen können berücksichtigt werden. Zur Anmeldung ist das Formblatt in der Anlage zu verwenden. Nach Eingang der Anmeldung erfolgt nach dem Meldeschluß eine Teilnahmebestätigung. Die Anmeldung erfolgt unter Angabe der geblasenen Stücke um besser organisieren zu können. Die Vortragsdauer ist für ca. 10 min geplant. Die teilnehmenden Bläsergruppen möchten bitte ein paar Informationen über sich mitteilen, wie z.B. Herkunft, Gründungsjahr, Mitgliederzahl, Alter (von- bis), wer ist der/die jeweilige Leiter/in der Gruppe etc. oder was sie sonst noch über sich sagen möchten.

Natürlich hat solch ein Jagdhornbläsertreffen nur Erfolg und Breitenwirkung, wenn möglichst viele Jagdhornbläsergruppen teilnehmen. Jede Bläsergruppe kann sich mit selbst ausgewählten Stücken präsentieren. Eigene kurze Moderation ist ausdrücklich erwünscht. Es findet keine Bewertung der Leistungen durch eine Jury statt. Den Anmeldebogen finden sie auf unserer Internetseite.

Ronny Thürmann, Landesbläserobmann

Download Ausschreibung