Letzte Beiträge

Mildetaler sind Vizebundesmeister

Wir gratulieren dem Vizebundesmeister im Es-Hornblasen!

Knapp 1.000 Jagdhornbläserinnen und Bläser aus ganz Deutschland begeistern mit ihrer Leistung auf dem Bundesbläserwettbewerb des Deutschen Jagdverbandes (DJV). Dieser hat am 3. und 4. Juni 2023 erstmals im Park des Barockschlosses Fasanerie in Eichenzell bei Fulda stattgefunden. Für den LJV Sachsen- Anhalt war die Parforcehorngruppe Mildetal am Start.

Die Bläsergruppe Alsdorf-Hachenburg aus Rheinland-Pfalz gewann die Klasse Es, geblasen mit Parforcehörnern. Das Ergebnis: 852 Punkte von 855 möglichen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Jagdhornbläsergruppen aus Mildetal-Gardelegen in Sachsen-Anhalt und Schriesheim aus Baden-Württemberg.

Mit einer grandiosen Leistung hat die Parforcehorngruppe „Mildetal“ Gardelegen den 2. Platz erreicht. 4 Punkte fehlten zum Sieg, dafür nochmal ein kräftiges Weidmannsheil und allzeit einen guten Ansatz!